Zertifizierungen

h2

Zertifizierungen

Die Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen ist ein wichtiger Schritt zur Einhaltung der Vorschriften und notwendig, um die Abläufe und die Effizienz unseres Unternehmens zu verbessern. Darüber hinaus beweist die Zertifizierung unserer Produkte durch spezielle internationale Standards die Zuverlässigkeit, Transparenz und Nachhaltigkeit unseres Unternehmens, da wir die besten Praktiken mit minimalen Auswirkungen auf die Umwelt anwenden.

ELOT EN ISO ZERTIFIZIERTE MANAGEMENTSYSTEME

Zertifizierte Managementsysteme sind strenge Verfahren, die wir befolgen, damit der wirtschaftliche und qualitative Wert unserer Produkte fortlaufend steigt.

Wir erfüllen systematisch die Anforderungen der Norm ELOT EN ISO 9001: 2015, ELOT EN ISO 14001: 2015 & ELOT ISO 45001: 2018 bezüglich der Herstellung, Lagerung und des Handels mit Baumwollgarnen.

Produktzertifizierungen

Global Organic Textile Standard (GOTS) - Version 6

Der Global Organic Textile Standard ist ein globaler Standard für ökologische Textilien aus Naturfasern wie Baumwolle. Die GOTS-Zertifizierung gewährleistet nicht nur eine umweltfreundliche Herstellung, sondern auch die Einhaltung strenger sozialer Kriterien, die die gesamte Lieferkette – von der Produktion bis zur Endverarbeitung – umfassen. Die soziale Verantwortung ist ein Schlüsselelement für die GOTS-Zertifizierung und ist ebenso wichtig wie die ökologische Verantwortung.

Mitglied der Better Cotton Initiative (BCI)

Unser Unternehmen ist seit Oktober 2019 Mitglied der BCI (Better Cotton Initiative) und hat sich damit einer globalen Gemeinschaft angeschlossen, die sich dafür einsetzt, dass die Baumwollproduktion besser für die Umwelt, besser für die Menschen, die sie anbauen, und besser für die Zukunft der Branche ist. Nachhaltige Baumwolle für die Zukunft, Respekt für die Umwelt.
https://bettercotton.org/membership/find-members/

Oeko -Tex® Standard 100 73215/GR

Der Oeko-Tex® Standard 100 ist ein weltweites, unabhängiges Zertifizierungssystem für Roh-, Halbfertig- und Fertigtextilien aller Verarbeitungsstufen sowie für verwendete Hilfsstoffe. Für unsere Garne aus 100% Baumwolle (Herkunft Griechenland), rohweiß, gewachst oder ungewachst, gekämmt und kardiert (nicht nachweisbare gentechnisch veränderte Organismen), hat unser Unternehmen die entsprechende Zertifizierung Oeko-Tex® Standard 100 73215 / GR erhalten.

AGRO _ Integrated Management Program

Die AGRO 2-Norm (einschließlich AGRO 2.1 – Allgemeine Systemanforderungen & AGRO 2.2 – technische und rechtliche Anforderungen) beschreibt die Anforderungen, die ein landwirtschaftlicher Betrieb erfüllen muss, um für die Umsetzung eines integrierten Managementsystems in der Produktion seiner Produkte zertifiziert zu werden. Das Ergebnis seiner Anwendung ist die Herstellung hochwertiger Produkte mit besonderen Eigenschaften, da die strikte Einhaltung der Spezifikationen von unabhängigen Zertifizierungsstellen kontrolliert wird.

Die wichtigsten Faktoren, auf die sich das integrierte Management nach Ansicht von AGRO 2 konzentriert, sind

  • Herkunft des Saatguts
  • Handhabung
  • Pflanzen
  • Bewässerung
  • Pflanzenschutz
  • Ernte
  • und
  • Rückverfolgbarkeitsprinzipien

Die wichtigsten Vorteile, die sich aus der Einführung des integrierten Managementsystems ergeben, sind:

  • Sicherstellung hoher Ernteerträge
  • Verringerung der Umweltbelastung
  • Herstellung von Produkten mit einem minimalen Gehalt an Chemikalien
  • Produkte mit Mehrwert durch Rückverfolgbarkeit und anerkannte Qualität

AGRO 2.4 ist ein separates Qualitätsmanagementsystem für Baumwolle (in Bezug auf die Unternehmen, die Baumwolle erhalten, entkörnen und als entkörnte Baumwolle aus integriertem Management vermarkten) und wird von unserer Tochtergesellschaft SOFADES GINNING MILLS strikt angewendet.

AGRO 2.4 ist ebenfalls harmonisiert und berücksichtigt die Anforderungen der internationalen B.C.I. ( BETTER COTTON INITIATIVE – Initiative bessere Baumwolle ), daher ist die Zertifizierung mit AGRO 2.4 gleichwertig mit der BCI-Zertifizierung.

So kann Ihnen unsere kürzlich modernisierte Spinnerei in Nafpaktos nun hochwertige, nachhaltige Baumwollgarne liefern, die zu 100 % aus integriertem Management stammen. Darüber hinaus befinden wir uns im Rahmen unseres ganzheitlichen Ansatzes „From Farm to Yarn“ (vom Hof zum Garn) im Zertifizierungsprozess hinsichtlich der Anforderungen des neuen AGRO 2.5 – Standards (für das „Endprodukt“ / Baumwollgarn). So erhält die Lieferkette ein vollständig nachweisbares, nicht gentechnisch verändertes und verantwortungsvoll produziertes Baumwollgarn.

European Cotton Alliance _ EU Cotton

Durch die Teilnahme von NAFPAKTOS TEXTILE SA an der European Cotton Alliance (Europäischen Baumwollallianz) _ „EU Cotton“ unterstützen wir aktiv die strategische Bedeutung des baumwollverarbeitenden Sektors und die Schaffung einer wichtigen „Marke“, die alle einzigartigen und geschützten Merkmale der europäischen Baumwollidentität beinhaltet.